background

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 4 title

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 5 title

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 6 title

Image 7 title

type your text for 7th image here

Image 7 title

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 8 title

Image 9 title

type your text for 9th image here

Image 9 title

Image 10 title

type your text for 10th image here

Image 10 title

Image 11 title

type your text for 11th image here

Image 11 title

Image title

type your text for image here

Image title

Image title

type your text for image here

Image title

Image title

type your text for image here

Image title

Image title

type your text for image here

Image title

Image title

type your text for image here

Image title

Image title

type your text for image here

Image title

Image title

type your text for image here

Image title

Weihnachts-Fly In 2016 Staufen

 
 

Weil es letztes Jahr so schön war, hat die EMPOA auch dieses Jahr wieder zu einem Weihnachts-Fly In eingeladen. Diesmal war unser Flugziel der Flugplatz Bremgarten, EDTG, im Südwesten Deutschlands gleich hinter der französischen Grenze. 10 Mooneys aus Frankreich, Deutschland und Österreich sind bei schönem Winterwetter ohne Schnee am 10. Dezember 2016 in Bremgarten gelandet, weitere Mooniacs sind mit dem Auto angereist, so dass wir insgesamt 30 Teilnehmer waren.

In dem fliegerisch ansprechenden Restaurant „Fliegerhorst“ am Flugplatz Bremgarten haben wir uns getroffen und gut zu Mittag gegessen. Anschließend konnten wir die schönen historischen Flugzeuge, die alle noch fliegen, in der benachbarten Halle der Meier Flugwerft anschauen. Beim Anblick der Mustang, Boing Stearman, Bücker Jungmeister, Corsair und Messerschmitt, um ein paar zu nennen, bekamen viele Mooniacs leuchtende Augen.

Am späteren Nachmittag sind wir ca. 10 Minuten in die historische, mittelalterliche Kleinstadt Staufen zu unserem Hotel „Gasthaus zum Löwen“ gefahren. Staufens berühmtester Einwohner war Doktor Johann Georg Faust, dessen Leben vielen von Goethes Literatur her bekannt ist. Im Jahr 1539 soll Faust in seinem Zimmer im Gasthaus zum Löwen bei einer Explosion ums Leben gekommen sein, wahrscheinlich beim Versuch Gold durch Alchemie herzustellen.

Von dort haben wir einen kleinen Spaziergang durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt von Staufen gemacht und an so manchen Glühwandstand halt gemacht. So manchem Mooniac ist auch ein Engel begegnet.

Zum Abendessen haben wir uns im Festsaal des Gasthaus’ zum Löwen getroffen. Nach einer kleinen Ansprache von Birgit haben wir bei sehr gutem Essen und Wein den Abend mit Gesprächen über unsere Mooneys und Plänen für zukünftige Flugtouren ausklingen lassen.

Einige Mooniacs sind am Sonntag mit dem Zug nach Freiburg gefahren, um sich den Weihnachtsmarkt rund um das Freiburger Münster anzuschauen.

Alle Mooniacs sind gut nach Hause gekommen, auch wenn es aufgrund von Nebel in einem Fall nicht zum Heimatflugplatz ging.

Ich freue mich sehr, dass wieder zahlreiche französische und deutsche Mooniacs zu unserer Weihnachtsfeier gekommen sind und wir unsere deutsch-französische Mooney Freundschaft verstärken konnten – das nächste Mal mit gemischten Tischen beim Abendessen.